<< zum Start KONTAKT PRESSEINFO AUSSTELLERINFO


NEUHEITEN 2018 | DUCATI

 959 Panigale Corse


Quelle: www.ducati.at
Bildquelle: www.1000ps.at
Gebrauchte: www.netbike.at


Allgemeines:

Ducati haut uns immer wieder um mit seinen göttlichen Designs, speziell mit Sondermodellen wie der 959 Panigale Corse, die mit matter Corse-Zweifarb-Lackierung, Öhlins Fahrwerk, einer Lithium-Batterie und einer Akrapovic-Auspuffanlage kommt, die viel besser aussieht als die Standard-Dämpfer. Das Gewicht soll bei nur 197,5 kg liegen. Das Elektronik-Paket beinhaltet ABS, Traktionskontrolle, Quickshifter, Motorbremskontrolle, Ride-by-Wire und Riding Modes.





 


Ihre Ducati Händler:
Zweirad Ginzinger - Weng >>



 Panigale V4


Quelle: www.ducati.at
Bildquelle: www.1000ps.at
Gebrauchte: www.netbike.at


Allgemeines:

Die Revolution ist da! Ducati präsentiert die Panigale V4 und beginnt eine neue Tradition. Von der Panigale V4 wird es 2018 drei Versionen geben, die V4, die V4 S und die V4 Speciale, alle mit der Leistungsangabe von 214 PS und einem Drehmoment von 124 Nm aus 1103 Kubik. Die Unterschiede sind vor allem beim Fahrwerk und der Elektronik zu finden. Serie sind Riding Modes, Kurven-ABS, Traktionskontrolle, Slide Control, Wheelie Control, Reifenkalibrierung, Launch Control, Quickshifter rauf und runter, LED Licht, Lenkungsdämpfer. Alle kommen mit 24 Monaten Garantie und 24000 km Serviceintervallen.





 


Ihre Ducati Händler:
Zweirad Ginzinger - Weng >>



 Monster 821


Quelle: www.ducati.at
Bildquelle: www.1000ps.at
Gebrauchte: www.netbike.at


Allgemeines:

Anlässlich des 25. Jubiläums der Monster M900 kippt Ducati den gelben Farbkübel über der überarbeiteten 821 aus. Das 109 PS starke Nakedbike mit Brembo-Bremsen, Bosch-ABS, drei Fahrmodi und Traktionskontrolle serienmäßig, kommt mit geänderter Heck- und Tankpartie, neuer Auspuffanlage und Scheinwerfer, sowie einem TFT-Display.








 


Ihre Ducati Händler:
Zweirad Ginzinger - Weng >>



 Multistrada 1260


Quelle: www.ducati.at
Bildquelle: www.1000ps.at
Gebrauchte: www.netbike.at


Allgemeines:

uch Ducati rüstet seine Bigenduro weiter auf und spendiert der Multistrada eine neue Lunge und ein neues Herz. Das supersportliche Reise- und Abenteuermotorrad, das kommendes Jahr als Ducati Multistrada 1260, Multistrada 1260 S, Multistrada 1260 S D-Air und Multistrada 1260 Pikes Peak angeboten wird, bezieht seine Kraft nun aus einem 1262 Kubik großen Testastretta-Motor mit DVT (Desmodromic Variable Timing), also einer variablen Ventilsteuerung. Der Motor leistet maximal 158 PS bei 9500 U/min., das Drehmoment türmt sich auf bis zu 129,5 Nm auf. 85% des Drehmoments sollen schon bei 3500 U/min. verfügbar sein, bei 5500 U/min. sind es um 18% mehr als beim Vorgängermodell. Bei 4000 U/min. wiederum soll die neue Multistrada 1260 das höchste Drehmoment in seiner Klasse haben.




 


Ihre Ducati Händler:
Zweirad Ginzinger - Weng >>



 Scrambler 1100


Quelle: www.ducati.at
Bildquelle: www.1000ps.at
Gebrauchte: www.netbike.at


Allgemeines:

Die Ducati Scrambler-Familie bekommt eine ziemlich große Schwester, ausgestattet mit einem neuen 1079 Kubik V2, der 86 PS leistet und ein Drehmoment von 88 Nm stemmt. Genau genommen sind es mit der Scrambler 1100 Special und der Scrambler 1100 Sport gleich drei große Schwestern im Retrobike und klassischen Heritage-Stil. Bereift ist das Bike mit Pirelli MT 60 RS in den Dimensionen 120/80 ZR18 vorne und 180/55 ZR17 hinten. Das Gewicht soll bei 206 kg (normal und Sport) und 211 kg (Special) liegen.






 


Ihre Ducati Händler:
Zweirad Ginzinger - Weng >>



 Scrambler 1100 Special


Quelle: www.ducati.at
Bildquelle: www.1000ps.at
Gebrauchte: www.netbike.at


Allgemeines:

Die Scrambler 1100 Special ist eines von drei neuen Ducati-Modellen der Klassik-Linie, die Ducati wieder zurück ins Leben geholt hat. Die Special ist das vielleicht schönste Modell, mit Speichenfelgen, gold eloxierter Gabel und einem Sitz in Used-Optik. Der 1079 Kubik große L-Twin leistet 86 PS und 88 Nm.







 


Ihre Ducati Händler:
Zweirad Ginzinger - Weng >>



 Scrambler 1100 Sport


Quelle: www.ducati.at
Bildquelle: www.1000ps.at
Gebrauchte: www.netbike.at


Allgemeines:

Die Scrambler 1100 Sport ist die etwas bösere Variante der drei Scrambler 1100 Schwestern. Neben der Sport gibt es eine Standardvariante und eine klassischere Special mit Speichenfelgen. Die Sport glänzt mit einer Viper Black Lackierung mit gelben Akzentuierungen. Die Felgen und der Rahmen sind geschwärzt. Um dem Namen Sport auch gerecht zu werden, ist das 86 PS starke und 206 PS leichte Motorrad mit einem voll einstellbaren Öhlins-Fahrwerk ausgestattet.






 


Ihre Ducati Händler:
Zweirad Ginzinger - Weng >>